Besuch in Stalins Bunker

Samara als Hauptstadt Russlands – was heute absurd klingt, wäre einmal beinahe Realität geworden. Das damalige Kuibyschew war als Ersatzhauptstadt der Sowjetunion vorgesehen, hätten die Nazis Moskau eingenommen. Dazu kam es nicht und so hat Stalin den für ihn gebauten Bunker nie betreten. Aber er ist noch im Originalzustand erhalten und kann an Wochentagen besichtigt […]