Murmansk – Ein Ausflug in die größte Stadt der Arktis

Sie ist die letzte Stadt, die noch zu Zarenzeiten gegründet wurde, als Hafen für Nachschublieferungen durch Russlands Allierte im Ersten Weltkrieg. Ihr Hafen, einer der größten des Landes, war während der Sowjetzeit militärisches Sperrgebiet. Noch heute ist es Ausländern verboten, die umliegenden Küstenorte zu besuchen. Der Grund nach wie vor: die hier liegende Atom-U-Boot-Flotte. Ein […]