Der Park der gefallenen Denkmäler

Als Ende 1991 die Sowjetunion zusammenbrach, fielen auch einige ihrer in Stein gehauenen Manifestationen, Denkmäler umstrittener Führungspersonen und Skulpturen sozialistischer Propaganda. Sie wurden zerstört, zerschmolzen oder anderweitig beseitigt. In Moskau allerdings fand man eine weitere Lösung und sammelte sie an neuer Stelle. An dieser hat sich im Laufe der Zeit ein Park mit ganz eigentümlichem […]