Die Kontinuität des „Heiligen Russland“

Das Symbol könnte mächtiger kaum sein: an jener Stelle, an der 1918 Nikolaus II. mitsamt Frau und Kindern von den Bolschewiken erschossen wurde, ragt heute eine 60 Meter hohe Kathedrale in den Himmel. Sie ist durchdrungen vom Andenken an den als Märtyrer verehrten letzten Zaren und seiner Familie. Die „Kathedrale auf dem Blut“ in Jekaterinburg […]